zurück zur Auswahl

SCHILDDRÜSEN-SONOGRAPHIE


Schilddrüsenultraschall

In Österreich sind Knoten in der Schilddrüse oder Vergrößerungen der Schilddrüse („Kropf”) weit verbreitet. Die Ausprägungen reichen von harmlosen kleinen Knoten bis zu rasch wachsenden Knoten, die zu Atem- oder Schluckstörungen und zum Gefühl des „Knödels im Hals” führen können, oder aber auch hormonell aktiv (warme oder heiße Knoten) oder inaktiv (kalte Knoten) sein können.


Krankenkassenabgeltung
Kosten werden von allen Krankenkassen gegen Vorlage der e-Card übernommen.

 

 

< zurück | weiter >