zurück zur Auswahl

CAROTIS-DUPLEX


Ultraschall und Doppler der Halsschlagadern

Eine weitere schmerzlose Ultraschalluntersuchungsmöglichkeit, die die Durchblutung der 4 wichtigen Schlagadern, die das Gehirn mit Blut versorgen, ermöglicht. Sie dient zur Erkennung von Plaquebildungen („Verkalkungen”) in diesen Blutgefäßen, die zu Durchblutungsstörungen und im schlimmsten Fall zum Schlaganfall führen können. Diese Untersuchung wird z.B. bei Schwindelzuständen oder neurologischen Störungen, Kollapszuständen oder Bewusstlosigkeiten anderer Ursache durchgeführt bzw. dient der Früherkennung von Atherosklerose.


Krankenkassenabgeltung
Kosten werden von allen Krankenkassen gegen Vorlage der e-Card übernommen.

 

 

< zurück | weiter >